Preisträger

Erste Verleihung  des Nachwuchspreises am 3.10.2015

Der Nachwuchspreis der DGGN wurde während der 25. Tagung der DGGN in Würzburg erstmals verliehen an Frau Dr. phil. Stefanie Coché, M. A. (Historisches Institut der Universität zu Köln) aufgrund ihrer Dissertation „Psychiatrische Einweisungspraxis im „Dritten Reich“, in der DDR und der BRD (1941–1963)“.

Die während des Festabends gehaltene Laudatio mit der Würdigung der Arbeit können Sie hier herunterladen PDF