Der Nachwuchspreis der DGGN wurde während der 25. Tagung der DGGN 2015 in Würzburg erstmals verliehen. Inzwischen erfolgte die Verleihung zum zweiten Mal. Die auf der Jahrestagung der DGGN 2017 gehaltene Laudatio mit der Würdigung der zuletzt ausgezeichneten Arbeit von Herrn Dr. Freis können Sie hier herunterladen PDF

Jahr Preisträger/in Titel der Dissertation
2017 Dr. phil. David Freis, M. A. 
(Department of History and Civilization, European University Institute Florence)
Curing the Soul of the Nation. Psychiatry, Society, and Psycho-Politics in the German-speaking Countries, 1918–1939
2015 Dr. phil. Stefanie Coché, M.A. (Historisches Institut der Universität zu Köln) Psychiatrische Einweisungspraxis im „Dritten Reich“, in der DDR und der BRD (1941–1963)